Aktuelle Themen
<< zurück

SoftENGINE KASSE4.0 – Business Frames – Kundenverwaltung


Beitrag #11693

Natürlich lassen sich Verkäufe auch durchführen, ohne dass Kunden erfasst werden. Auch der Druck des BONs ist ohne eine Kundenzuordnung möglich. Um zusätzlichen Service für Ihre Kunden bieten zu können und für Marketing sowie  Sortiments- und Einkaufsplanung wichtige Informationen zu erhalten, ist eine Kundenverwaltung eine wichtige Voraussetzung.

Der Business Frame „Kundenverwaltung“ bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Anlage von Kundenadressen
  • Erfassung von Ansprechpartnern
  • Vergabe von kundenspezifischen Rabatten
    (der Business Frame „Rabattmodelle“ ist hierfür nicht notwendig)
  • Verwaltung von Kundenkarten
  • Möglichkeit der Kontrolle von Einkaufsberechtigungen
  • Auswerte- und Recherchemöglichkeiten
  • BON-Zuordnung auf Kunden/Ansprechpartner

Vor allem im Zusammenspiel mit der Erstellung von Belegen (Aufträge und Lieferschein) an der Kasse ist die Kundenverwaltung wichtig.

Die Kundenverwaltung ist ohne weitere Voraussetzungen anwendbar, ist aber selbst Voraussetzung für folgende Business Frames:

  • Treuepunkte
  • Belegart Auftrag
  • Belegart Lieferschein

 

   Verwandte Themen



<< zurück

Kategorien: Allgemein
Tags:

Wie hilfreich ist dieser Artikel?

Please wait...